Hausärztliche Versorgung 2018-05-23T11:17:24+00:00

Project Description

Internistisch – Hausärztliche Versorgung

bei Ihrem Hausarzt Dr. Lysson in Düsseldorf-Heerdt

Bei der hausärztlichen Versorgung stehen der Mensch und sein privates Umfeld im Vordergrund. Aus diesem Grund werden Faktoren wie die Familie, der Beruf sowie die soziale Situation, welche maßgeblichen Einfluss auf Ihr Wohlbefinden haben, bei der ganzheitlichen Betreuung mit berücksichtigt.

Alle Leistungen bieten wir Ihnen auf Basis der Gebührenordnung für Ärzte als Selbstzahlerleistung an. Bei der Entscheidung, welche Leistungen sinnvoll und notwendig für Sie sind und ob diese von Ihrer Krankenkasse übernommen werden, beraten wir Sie gerne.

  0211 – 504 74 40

Schiessstrasse 8-10

40549 Düsseldorf-Heerdt

Montag 8:00 – 12:00  &  15:00 – 18:00
Dienstag 8:00 – 12:00  &  15:00 – 18:00
Mittwoch nach Terminvereinbarung
Donnerstag 8:00 – 12:00  &  15:00 – 18:00
Freitag nach Terminvereinbarung

Internistisch – Hausärztliche Versorgung

bei Ihrem Hausarzt Dr. Lysson in Düsseldorf-Heerdt

Bei der hausärztlichen Versorgung stehen der Mensch und sein privates Umfeld im Vordergrund. Aus diesem Grund werden Faktoren wie die Familie, der Beruf sowie die soziale Situation, welche maßgeblichen Einfluss auf Ihr Wohlbefinden haben, bei der ganzheitlichen Betreuung mit berücksichtigt.

Alle Leistungen bieten wir Ihnen auf Basis der Gebührenordnung für Ärzte als Selbstzahlerleistung an. Bei der Entscheidung, welche Leistungen sinnvoll und notwendig für Sie sind und ob diese von Ihrer Krankenkasse übernommen werden, beraten wir Sie gerne.

Laboruntersuchungen und -befunde

In unserem Labor führen wir folgende Untersuchungen durch:

  • Blutuntersuchungen (Akut- und Spezialuntersuchungen)
  • Urindiagnose (z.B. bei Infektionen oder zum Test der Nierenfunktion)
  • Bestimmung Ihres PSA-Wertes (Prostata spezifischer Antigen-Wert) zur Früherkennung von Prostatakrebs
  • Vorsorgelaboruntersuchungen (Blutzucker, Cholesterin etc.)

Internistische Betreuung

Die internistische Betreuung besteht aus:

  • Anamneseerhebung
  • körperliche Untersuchung
  • Befundbesprechung
  • Durchführung der DMP (inkl. Schulung)

Apparative Diagnostik

Wir bieten Ihnen folgende Leistungen, die in unseren Praxisräumen durchgeführt werden:

  • Sehtest nach EV und den Grundsätzen G27
  • Perimetrie
  • Hörtest
  • Lungenfunktionsprüfung
  • Transkutane Messung der Sauerstoffsättigung
  • Belastungs-EKG
  • Langzeit-EKG
  • Langzeitblutdruckmessung
  • Abdomen- und Schilddrüsensonographie / Sonographie Halsschlagader

Impfungen bieten Schutz vor vielen gefährlichen Infektionskrankheiten. Als Basisschutz wird jedem Patienten die Tetanus- und Diphtherieimpfung sowie die einmalige Pertussisimpfung empfohlen. Mehr Informationen zum Thema Impfungen finden Sie » hier «.

Impfungen bieten Schutz vor vielen gefährlichen Infektionskrankheiten. Als Basisschutz wird jedem Patienten die Tetanus- und Diphtherieimpfung sowie die einmalige Pertussisimpfung empfohlen. Mehr Informationen zum Thema Impfungen finden Sie » hier «.

Allgemeine Vorsorge

Gesundheitsuntersuchung

Ab dem 35. Lebensjahr haben Sie als gesetzlich Krankenversicherter alle zwei Jahre Anspruch auf eine Gesundheitsuntersuchung zur Früherkennung von Krankheiten.

Bei dieser von der Krankenkasse übernommenen Untersuchung wird eine Anamnese erhoben und eine körperliche Untersuchung durchgeführt. Darüber hinaus werden im Labor Ihr Urin sowie Ihre Blutzucker- und Cholesterinwerte untersucht. Im Anschluss folgt die Auswertung und eine kurze Besprechung der Ergebnisse. Wir bieten Ihnen zudem Leistungen, die von Ihrer Krankenkasse nicht übernommen werden, als Selbstzahlerleistungen an. Gerne beraten wir Sie persönlich, welche Leistungen in Ihrem Fall sinnvoll und notwendig sind.

Internistischer Check-Up

Wir möchten eine echte Primärprävention betreiben und Risikofaktoren erkennen, bevor eine Krankheit ausbricht.

Mehr Informationen zum Thema
» Internistischer Check-Up

Sporttauglichkeit

Um Tauchunfällen vorzubeugen, werden seit einiger Zeit regelmäßige medizinische Kontrollen empfohlen oder sogar vorgeschrieben.

Mehr Informationen zum Thema
» Tests zur Sporttauglichkeit

Jugendvorsorge

Jugendliche zwischen 12 und 15 Jahren haben den gesetzlichen Anspruch auf eine Vorsorgeuntersuchung.

Mehr Informationen zum Thema
» Jugendvorsorge

Krebsvorsorge

Hautkrebs ist die weltweit am häufigsten auftretende Hautkrankheit. 2010 gab es mehr als 235.000 Neuerkrankungen in Deutschland.

Mehr Informationen zum Thema
» Krebsvorsorge

Allgemeine Vorsorge

Gesundheitsuntersuchung

Ab dem 35. Lebensjahr haben Sie als gesetzlich Krankenversicherter alle zwei Jahre Anspruch auf eine Gesundheitsuntersuchung zur Früherkennung von Krankheiten.

Bei dieser von der Krankenkasse übernommenen Untersuchung wird eine Anamnese erhoben und eine körperliche Untersuchung durchgeführt. Darüber hinaus werden im Labor Ihr Urin sowie Ihre Blutzucker- und Cholesterinwerte untersucht. Im Anschluss folgt die Auswertung und eine kurze Besprechung der Ergebnisse. Wir bieten Ihnen zudem Leistungen, die von Ihrer Krankenkasse nicht übernommen werden, als Selbstzahlerleistungen an. Gerne beraten wir Sie persönlich, welche Leistungen in Ihrem Fall sinnvoll und notwendig sind.

Internistischer Check-Up

Wir möchten eine echte Primärprävention betreiben und Risikofaktoren erkennen, bevor eine Krankheit ausbricht.

Mehr Informationen zum Thema
» Internistischer Check-Up

Jugendvorsorge

Jugendliche zwischen 12 und 15 Jahren haben den gesetzlichen Anspruch auf eine Vorsorgeuntersuchung.

Mehr Informationen zum Thema
» Jugendvorsorge

Tests zur Sporttauglichkeit

Um Tauchunfällen vorzubeugen, werden seit einiger Zeit regelmäßige medizinische Kontrollen empfohlen oder sogar vorgeschrieben.

Mehr Informationen zum Thema
» Tests zur Sporttauglichkeit

Krebsvorsorge

Hautkrebs ist die weltweit am häufigsten auftretende Hautkrankheit. Im Jahr 2010 gab es mehr als 235.000 Neuerkrankungen in Deutschland.

Mehr Informationen zum Thema
» Krebsvorsorge